Pilotprojekt Kindergarten plus START, die Kitauswahl läuft

Das von der Deutschen Liga für das Kind entwickelte Bildungs- und Präventionsprogramm Kindergarten plus fördert Kinder in Kindertageseinrichtungen ab vier Jahren bis zum Schulübergang. und wird bundesweit in mehr als 2.200 Kindertageseinrichtungen durchgeführt. Mit dem neuen Projektbereich Kindergarten plus START kommen ab 2019 auch Zwei- und Dreijährige Kinder in den Genuss einer altersgemäßen Förderung, um sich seelisch gesund zu entwickeln und eine starke Persönlichkeit aufzubauen!

Informationen und letzte Chance zur Anmeldung als Pilotkita
Stella Valentien
E-Mail: kindergartenplus.start@gmail.com

↑ nach oben

Neuzertifizierte Kitas

Sommerzeit-Zertifizierungszeit. 17 Einrichtungen aus Deutschland und Österreich erhielten am 19. Juli 2019 ihre Auszeichnung.
Herzlichen Glückwunsch an die Kitas
  • Evangelische Kindertagesstätte „Stemmering“, Essen
  • Kindergarten Elmeloher Wühlmäuse, Elmeloh
  • Katholisches Familienzentrum St. Georg, Seelscheid
  • Familienzentrum St. Magnus, Marktoberdorf
  • Kindergarten Marienpfarre, Wien
  • PKG St. Antonius, Wien
  • Kindertagesstätte Mondorf, Merzig
  • Städtische Kindertagesstätte Langwiesen, Balingen-Engstlatt
  • Johanniter Kindertagesstätte, Wickrathberg
  • Kindertagesstätte „Kleine Riesen“, Köln
  • Kindergarten „Sacre-Coeur“, Wien
  • Kindergarten St. Benedikt, Wien
  • Kindergarten Dornbach, Wien
  • Kindertagesstätte St. Altfrid, Essen
  • Katholische Kindertagesstätte St. Hildegard, Neuweiler
  • Kindergarten Kutschengraben, Melsungen
  • Städtische Kindertagesstätte Robend, Viersen

 

↑ nach oben

Projekte und Partnerschaften

Kindergarten plus in Wien

In Kürze beginnt ein Pilot mit neuen Kindergärten in Wien. In Kooperation mit der Katharina Turnauer Privatstiftung und dem Träger Kinderfreunde starten Ende August 2019 die Schulungen der teilnehmenden Kitas.  Bereits in 2017 und 2018 begann die erfolgreiche Implementierung von Kindergarten plus in Österreich. In Zusammenarbeit mit der Organisation Element A wurden zehn Kitas der St. Nikolaus Stiftung Wien geschult.

 

Sommer 2019, Vorbereitung Abschluss 3. Runde der DRA-Förderung für Kitas in Sozialräumen mit Entwicklungsbedarf

Ganze 100 Kindertageseinrichtungen in Stadtteilen und Regionen mit besonderem Entwicklungsbedarf kamen seit 2017 in den Genuß der Förderung durch die Initiative DEUTSCHLAND RUNDET AUF. Wir sagen schon mal danke!!!

 

Landesinstitut für Präventives Handeln (LPH, Saarland)

Die in 2011 begonnene Zusammenarbeit mit dem LPH wird weiter erfolgreich fortgesetzt. In 2018 nahmen 94 Fachkräfte aus 25 saarländischen Kitas an Kindergarten plus Seminaren teil. Das Programm wird darüber hinaus auch vom LPH als Ausbildungsanteil an einer Fachschule angeboten (Quelle: Geschäftsbericht 2018, LPH). Aktuelle LPH-Fortbildungen für das Saarland: die Basis-Schulung am 7.+ 8. Oktober 2019 sowie ein Reflexionstag am 2. Dezember 2019.

 

Kongress der Deutschen Lions in Kiel (30.05.2019 – 02.06.2019)

Teilnahme von Kindergarten plus. Workshop für Beauftragte sowie Präsentations-Event. Gemeinsam mit den Programmen Klasse2000  und Lions Quest wurde das Alleinstellungsmerkmal Präventionskette verdeutlicht. Die anschlußfähigen Förderprogramme decken den gesamten Bereich zwischen Kitaeintritt und Übergang in den Beruf ab.

↑ nach oben

Presse

Weblink „die initiative – Gesundheit – Bildung – Entwicklung“, Niedersachsen

Kindergarten plus ist seit kurzem auch auf dem Informationsportal von »die initiative – Gesundheit – Bildung – Entwicklung« vertreten. »die initiative« bündelt Kompetenzen und Ressourcen. Sie regt zu landesweiten und zu regionalen Vernetzungen an. Ebenso wird das Thema „Gesundheit und Bildung“ in vorschulischen und schulischen Bildungs-, Erziehungs- und Betreuungseinrichtungen weiterentwickelt, wodurch langfristig die Gesundheits- und Bildungsqualität in Niedersachsen verbessert wird.

↑ nach oben

Auszeichnungen

Kindergarten plus wurde 2017 für den fit4future Award der Clevens Stiftung nominiert.

Kindergarten plus wurde durch die Österreichische Organisation Element-A als Top-Programm ausgewählt und nahm am „Scaling Impact 2017“ in Wien teil.

Die Initiative DEUTSCHLAND RUNDET AUF  hat Kindergarten plus 2015 als förderwürdiges Programm bewertet und eine dreijährige Projektförderung bewilligt.

Das Programm hat 2015 das PHINEO „Wirkt-Siegel“ erhalten und wird im PHINEO Portfolio geführt.

Kindergarten plus wird seit 2014 in der vom Landespräventionsrat Niedersachsen herausgegeben „Grünen Liste Prävention“ als „effektiv“ aufgeführt.

Kindergarten plus ist Bestandteil des Jugendprogramms der Deutschen Lions unter Schirmherrschaft der Bundesdrogenbeauftragten.

↑ nach oben